Stripper oder Stripperin aus Berlin Prenzlauer Berg gesucht?

Sriptease und erotische Stripshows aus Berlin, Brandenburg buchen Sie bei Ihrer Partystrip Agentur www.partysrtip-exclusive.de

Sie sind auf der Suche nach einem Stripper oder einer Stripperin aus Berlin für eine Party die Sie planen? Dann sind hier genau richtig.
Der seriöse Striptease dauert in der Regel 12-15min und kann je nach Wusch des Kunden, also Sie , individuell für angepasst werden. Sie bestimmen was und wen Sie sehen möchten. Hier finden Sie eine große Showauswahl von diversen Künstlern in verschieden Kostümen. Stripshows bei www.PartySrtip-Exclusive.de sind immer mit Stil. Witz und Charme.

Stripperin Berlin

Junggesellenabschied Berlin

Stripper Berlin

Stripper Prenzlauer Berg 

Junggesellinnenabschied im Juli. Der Stripper kommt auf dem „Deck 5“ an mit wunderschöner Aussicht über Berlins City–Ost und den Szene-Bezirk Prenzlauer Berg. Frisur sitzt, Körper ist in Form, gewünschtes Kostüm als Gentleman im Anzug bereits an. Er meldet sich beim Barpersonal. Letzte Absprachen werden geklärt und die Show-CD wird dem Musikverantwortlichen übergeben. Alle Gäste sind anwesend. Jeder weiß Bescheid, nur Eine nicht. Die CD wird eingelegt. Alles ist vorbereitet. Die Show kann starten. Der vorbereitete Akteur gibt das Zeichen. Die Musik geht an. Alle klatschen im Rhythmus. Alle? Nein, Einer wird es ganz mulmig und ihre Gesichtsfarbe ähnelt schon sehr der weißen Pavillonplane im Hintergrund. Jetzt stehen auch noch ihre Freundinnen auf und machen der Stripshow Platz. Die ersten Fotos werden von der überraschten ungewollten Hauptperson gemacht.

Zielstrebig geht er auf sie zu und bittet den Überraschungsgast auf den bereitgestellten Stuhl Platz zu nehmen. Kurze Zeit später hat die noch Junggesellin den Stripper schon fast entkleidet und nun sichtlichen Spaß dabei. Weitere Fotos werden geschossen.

Nun wird es heiß, ganz heiß. Der schon gut entkleidete Stripper holt zwei Feuerfackeln hervor und gibt ihr ein Feuerzeug um die Fackeln gemeinsam  zu entzünden.  Der Feuerkünstler nimmt noch einen kräftigen Schluck aus einer mysteriösen Flasche und hockt sich vor sie. Anfangs lässt er die brennenden Fackeln über seinen Körper gleiten, doch dann, passend zur Musik, ein heftiger Feuerspucker aus seinem Mund, weitere folgen. Ein Raunen geht durch die umstehenden Gäste. Auch hier bietet sich ein Erinnerungsfoto an.

Es naht der finale Höhepunkt. Die noch Junggesellin sitzt gespannt auf dem Stuhl. Die unter dem Stuhl liegende Fahne kommt zum Einsatz. Der Stripper legt sich diese um die Hüfte und bittet sie nun das letzte Kleidungsstück, seine knackig sitzende Shorts herunter zu ziehen. Nun zeigt er sein nacktes Hinterteil auch den herumstehenden Gästen. Jetzt noch ein bisschen Sahne auf dieses und die noch Junggesellin darf noch einmal beherzt ein wenig Sahne von einem fremden Popo naschen.

Zum ersten Mal bekommt sie wieder Farbe ins Gesicht und einen fröhlichen Gesichtsausdruck! Geschafft…und so schlimm fand sie es dann wohl doch nicht. Auch ihre Gäste beneiden sie und wollen am liebsten mit ihr tauschen. Nun noch ein Abschlussfoto mit dem nackten Herren an ihrer Seite und ein Dank an die Freundinnen.